Kursangebote / Fortbildungen / Kursdetails

Gemeinsam leben und lernen

Immer mehr Kitas machen sich auf den Weg in die Inklusion !
Die Vielfalt als Chance zu begreifen, ist leichter gesagt als getan. Die individuellen Bedürfnisse der Kinder sollen berücksichtigt werden, die gemeinsame Erziehung, Bildung und Betreuung soll unabhängig der sozialen, kulturellen und körperlichen Unterschiede ermöglicht werden.
Die wichtigsten Inhalte:
- Begriffsklärung: was bedeutet Inklusion ?
- Zentrale Begriffe und Konzepte zur inklusiven Pädagogik
- Vorurteilsfreie Bildung und Erziehung
- Stärkung der eigenen Kompetenz durch Reflexion
- Möglichkeiten und Grenzen der inklusiven Arbeit
- Verschiedene Arten von Auffälligkeiten und Behinderungsbilder
- Wertschätzende Gesprächsführung mit Kindern, Eltern und Kollegen
- Rahmenbedingungen, rechtliche und strukturelle Grundlagen für eine gemeinsame Betreuung
- Beispiele für Praxisnahe Förderangebote
- Fachliche Förderpläne erstellen
- Vernetzung von Helfersystemen
- Vorgehensweisen, wenn Auffälligkeiten bei Kindern beobachtet werden

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2021D410

Beginn: Fr., 25.09.2020, 09:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: DRK Familienbildung, Zeughausstr. 3, 53721 Siegburg, Raum "Himmel

Gebühr: 60,00 € (inkl. MwSt.)

DRK Bildungshaus "Himmel"
Zeughausstraße 3
53721 Siegburg

Datum
25.09.2020
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Zeughausstraße 3, DRK Familienbildung, Zeughausstr. 3, 53721 Siegburg, Raum "Himmel